Mäxchen mit Fake-Button

Mäxchen mit Fake-Button

iOS iPhone Games

$0.99
Own Wish Buy Buy

Diese App simuliert das bekannte Würfelspiel "Mäxchen" (In manchen Bundesländern auch "Meiern", "Meier" oder "Schummelmax" genannt).

Besonderes Zusatzfeature bei dieser App: Ein geheimer Fake-Button, mit dem man immer ein Mäxchen würfelt. Der Fake-Button befindet sich im oberen rechten Eck des Bildschirms und ist komplett unsichtbar. Klickt man auf diesen, hat man beim nächsten Wurf ein Mäxchen.

Wer Mäxchen nicht kennt, hier sind die Spielregeln kurz erklärt:

Es wird reihum mit zwei Würfeln gewürfelt. Man muss immer versuchen, eine höhere Zahl als der vorherige Spieler zu werfen. Würfelt man eine 1 und eine 2 hat man ein "Mäxchen". Mäxchen ist höher bewertet als alle anderen Kombinationen. Wenn man eine niedrigere Zahl als der vorherige Spieler gewürfelt hat, kann man lügen. Wenn der nächste Spieler einem die Lüge glaubt, hat man Glück gehabt. Wenn nicht, kann er den Becher aufdecken. Wird man beim Lügen erwischt, muss man einen Strafschluck trinken. Deckt jemand auf ohne dass der vorherige Spieler gelogen hat, muss der "Aufdecker" selbst trinken.
Man muss auch dann trinken, wenn man keine höhere Zahl als der vorherige Spieler gewürfelt hat.
Wenn jemand trinken musste, geht die nächste Runde los.

Ein Beispiel:
Spieler A, B und C spielen Mäxchen.
Spieler A fängt an und würfelt eine 5 und eine 3. Spieler A lügt nicht und sagt "53" in die Runde. Spieler B ist nun dran. Spieler B glaubt A, dass er eine 53 hat. Spieler B würfelt deswegen, ohne nachzusehen, ob Spieler A gelogen hat. Spieler B würfelt nur eine 44. B möchte nicht trinken und sagt deswegen "55" in die Runde. Nun ist C an der Reihe. C glaubt nicht, dass B 55 geworfen hat und deckt deswegen auf. Er hat mit seiner Vermutung recht, deswegen muss B trinken. Die nächste Runde geht los.

Show More...

What's New

bugfixes

My Rating

App Store Rating